Login
Profile der Autoren
x-hoch-n gefällt mir

Newsletter

RSS


Suche

Impressum

Profilseite von Jule

« zum Artikelhaufen
Jule hat 2 Fotoalben mit 13 Fotos

Zu den Fotoalben von Jule

Veröffentliche Artikel

erstellt am 15.08.2011
Kategorie Wir kommen um uns zu beschweren

Schulanfang

Die Schule brennt  beginnt!

(für Schüler aus Sachsen)
Schön wärs!
Egal wie schön oder schlimm es ist nächste Woche beginnt die Schule. Langsam aber sicher erscheinen Stück für Stück die Stundenpläne im Internet. Man kauft überteuerte Hefter, Hausaufgabenhefte, Blöcke... Die Großeltern fragen ihre Enkel: "Und freust du dich schon auf die Schule?" Wobei diese Frage keine negative Antwort zulässt. Also antwortet das Enkel brav und mit einem gezwungenen Lächeln: "Aber klar doch, Oma!"
Ob das nun jeder so extrem sieht oder sich doch schon irgendwie auf die Schule freut, ist dabei erst einmal vollkommen Wurst. Es ändert nämlich gar nichts! Gar nichts an der Tatsachen, dass in einer Woche die Schule beginnt. Und die Kleinen ihren ersten Tag in der Schule erleben und jetzt langsam erwachsen werden. Die Fünftklässler verlaufen sich am ersten Tag in ihrer neuen Schule und trauen sich nicht so recht die anderen anzusprechen. Zehntklässler fangen an sich zu bewerben und haben eigentlich keinen Bock darauf einen Abschluss zu machen, nur um dann  3 Jahre Berufsschule abzusitzen um wiederum danach HartzV-empfänger zu werden. Und die Abiturienten, ja die hören sich an, dass sie jetzt noch mehr lernen müssen, weil sie das Abi ja sowieso nicht schaffen und eigentlich sich das ganze hätten sparen können. Wer allerdings auf die Idee kommt sich trotz alle dem Pläne für ein Studium zu mache, der "schafft das Abi erst recht nicht".
Ja das zum neuen Schuljahr.
Aber trotzdem wünsche ich allen ein schönes Jahr. Ein Jahr voller Spickzettel, angeblich verlorener Matheklassenarbeiten, den ein oder anderen Schulverweisen, aber trotzdem ein sehr schönes Jahr!

Soziales Dings
1 Kommentar
Schreibe einen Kommentar
19.08.2011, 12:03
Kommentar von Maxi
du hast ja so recht mein julchen...

ps.:hast zwei wichte kommas vergessen :q
erstellt am 04.07.2011
Kategorie Allgemein

Sommerfrüchte!!

Sommer ist die beste Zeit um leckere Früchte zu essen, die man entweder im Supermarkt ergattert hat oder am besten noch im eigenen Garten wachsen.
Jeder hat dabei andere Vorlieben und wer sich nicht entscheiden kann macht einen schönen bunten Salat. Auch heute noch ist die Tradition, Marmelade zu machen oder Früchte einzukochen, sehr präsent. 
Am besten ist immer noch eine leckere Obsttorte!


Soziales Dings
1 Kommentar
Schreibe einen Kommentar
05.07.2011, 21:53
Kommentar von Friederike
Lecker. Lecker.Lecker.

Wir hatten 3 Erdberren auf dem Balkon. Finde ich für Neuköln ziemlich gut.
erstellt am 28.04.2011
Kategorie Die Gedanken sind frei

Bin I a Künstler?

Und nun wollen wir uns den Tag mit etwas Lyrik versüßen.
Die Gedanken eines Schülers:

Bin I a Künstler ?

Shakespeare, Mozart und the Queen
I´ve never better People seen
Aber wath is denn with mir
Am I such a Ungetier?
Or am I a Nerventod
when I my Gedichte wrote

Let me endlich doch in Ruh
When you your Bewertung do
You can sing your tolles Lied
I like more an other beat
If du meine poems hate
Anyway - It´s my handmade

My poems are not for you
Ich dies for somebody do
Vielleicht for my family
Or for what you can not see
Für my little sisters dream
Verstehst du, was ich hiermit mean?

When I write I feel just so
and I am darüber froh
maybe ich bin ein Artist
or it´s wie du denkst nur Mist
Steckt a Künstler wohl in mir
Der Lehrer sagt: "Setzen! Vier"

                             von mir



Soziales Dings
Schreibe einen Kommentar
erstellt am 27.04.2011
Kategorie Filmtipp

Die fabelhafte Welt von Totoro

Totoro ist einer der ersten Filme von Hayao Miyazaki. Der original Titel ist  "Tonari no Totoro" bzw. "Mein Nachbar Totoro".  Es ist ein japanischer Kinderfilm den man unbedingt mal gesehen haben sollte.
Ein kleines Mädchen namens Mei zieht mit ihrer Schwester und ihrem Vater aufs Land, weil ihre Mutter sehr krank ist und sie so näher bei ihr wohnen.
Als die Familie das neue Haus betritt, werden sie von kleinen Wesen überrascht, die dort wohnen. (die sind übrigens ganz harmlos) Kurze Zeit später trifft Mei Totoro im Wald, während dieser Schläft. (diese Szene muss man einfach gesehen haben!! Kawaii!!!)
Als es der  Mutter plötzlich schlechter geht, möchte Mei sie im Krankenhaus besuchen. Dabei verläuft sie sich und niemand weiß wo sie ist. Satsuki (die Schwester -> das u spricht man nicht mit -> satski) bittet Totoro um Hilfe. Dieser ruft den "Katzenbus", der sie direkt zu Mei bringt.   Am Ende wird die Mutter, dann aus dem Krankenhaus entlassen.
Ich finde es ist eine wunderschöne Geschichte. Man sollte aber sich den Film auf japanisch ansehen und deutschen Untertitel dazu schalten (die deutschen Stimmen sind schrecklich! <- meiner Meinung nach >.<) 
Also viel Spaß beim watching!!!!
(In dem Photoalbum dazu kannst du dir die ganzen Filmcharaktere nochmal ansehen)
Fotoalbum

Auszug aus Totoro - Filmcharaktäre

» zum Fotoalbum
Soziales Dings
3 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
27.04.2011, 18:05
Kommentar von Rike
Ich finde auch das Totoro einer der besten Filme ist. Am besten in deinem Fotoalbum gefällt mir der Reistotoro. Den will ich auch kochen !

Toller Blogeintrag!
27.04.2011, 18:16
Kommentar von xn
Herzlichen Glückwunsch zum ersten gelungenen Blogeintrag!

@all: Jule ist der neue Junior Blogger Nachwuchs, der x-hoch-n.de von der längst eingetretenen Verkrustung retten soll ;)...

@Technikfreaks: Nachdem die Kommentarfunktion von mir außer Gefecht gesetzt wurde (wie schon so oft), können jetzt wieder Kommentare geschrieben werden.
02.05.2011, 15:25
Kommentar von Jule
Danke! Aligato *Verbeugung*

Totoro erobert x hoch n!
Die aktivsten Autoren:
infrarouge
egon
ich bins
Jule
lydi
lydi
WHO WE ARE
Rike
Homo faber
xn
Weitere Autoren:
babs @ x-hoch-n
babs
ich bins
Driz
spallanzani
elli
ich bins
iZac
ich bins
jane
ich bins
kb
liebe!
soe
drum singet ihr
supf
ich bins
sus
ich bins
talu
Gerade ist keiner online.
Hmpf, heute war noch niemand eingeloggt!